Hunde sind für mich ein wichtiger und fester Bestandteil meines Lebens. Seit mehr als 10 Jahren lebe ich mit Hunden zusammen. Ich habe immer eine Art der Beschäftigung gesucht, welche für mich als sinnvoll erscheint und hierbei meinen Hund körperlich sowie geistig fördert. Aus diesem Grund bin ich 2012 mit meiner Dobermannhündin Fay zum Mantrailing gekommen.

Seit 2012 bin ich in einer Rettungshundestaffel aktiv und seit 2015 hier auch als Ausbilder für Personenspürhunde eingesetzt.

Mike Stuart

Seit Anfang 2014 bin ich als hauptberuflicher Personenspürhundeführer im öffentlichen Dienst tätig. Hierbei habe ich eine 2-jährige intensive Ausbildung im Bereich Personenspürhunde genossen.

Seit Ende 2015 besitze ich die Erlaubnis nach §11 TierSchG zum gewerblichen Ausbilden von Hunden.

Im Verlauf meines intensiven Kontaktes mit dem Bereich Personenspürhunde habe ich viele Ausbildungsmethoden kennengelernt, welche ich für mich weiterentwickelt und verfeinert habe.

Hierbei kann ich meinen enormen Erfahrungsschatz aus zahlreichen Einsätzen, sowie aus einer sehr hohen Anzahl an Trainingseinheiten mit einfließen lassen.

Auch ich werde das Rad im Bereich Personenspürhunde nicht neu erfinden können und weiß, dass gerade in diesem Bereich viele Wege ans Ziel führen.

Dennoch habe ich für mich einen Weg gefunden, der mir am sinnvollsten erscheint. Dies hindert mich jedoch nicht daran, mich im Bereich Personenspürhunde stetig weiterzubilden und dies in mein Training mit einfließen zu lassen.

Euer Felix

Team Faylow

Die Mantrailingschule

  • 01523-1840136
  • kontakt@team-faylow.de
  • Finkenweg 44, 73269 Hochdorf

Rechtliches

Kooperationspartner