Hier erhaltet Ihr alle nützlichen Informationen im Bezug auf unsere Trainingstage

Da wir das Training für unsere Teams so flexibel und dadurch so angenehm wie möglich gestalten wollen, bieten wir keine festen Trainingsgruppen oder Kurse an.
 
Dies hat den Vorteil, dass unsere Teams auch mehrere Trainings aussetzen können, ohne dabei befürchten zu müssen, den Wissenstand der anderen Teams nicht halten zu können.
Da wir auf jedes Team individuell eingehen und das Training und die Trails der einzelnen Hunde jedes Mal aufs Neue dem Trainingsstand der Teams anpassen, hat jedes Team einen anderen Wissens- und Trainingsstand.
Weiterhin besteht der Vorteil darin, dass die Teilnehmer der einzelnen Gruppen ständig wechseln und somit jeder Hund einer Vielzahl an unterschiedlichen / unbekannten Gerüchen ausgesetzt ist.
 
Unsere Trainingsgruppe bestehen aus min. 3 und max. 5 Teilnehmern.
 
Jedes Training (ca. 2,5 Stunden) besteht aus 2 Trainingsdurchgängen. Somit erhält jedes Team pro Training 2 dem Wissens- und Trainingsstand  angepasste Spurenlagen.
 
Unser Gruppentraining findet immer am Wochenende wie folgt statt:
 
 

Freitags

Trainingsbeginn: 17:00 Uhr

Trainingende: 19:30 Uhr

Sonntags

Trainingsbeginn: 10:00 Uhr

Trainingende: 12:30 Uhr

Trainingsbeginn: 14:00 Uhr

Trainingsende: 16:30 Uhr

Die Teilnahme am Training erfolgt auf eigene Gefahr. Jeder Hundehalter haftet für die von ihm und/oder seinem Hund verursachten Schäden. Der Teilnehmer versichert, dass sein Hund frei von ansteckenden Krankheiten ist und über einen aktuellen gültigen Impfschutz verfügt. Absagen müssen auf Grund der begrenzen Teilnehmerzahl der Trainings rechtzeitig erfolgen (mind. 1 Tag vorher). Eine nicht rechtzeitig erfolgte Abmeldung bedeutet das in Rechnung stellen der Trainingsstunde. Das Training finden bei jedem Wetter statt (Ausnahmen bei  starken Unwettern, Unwetterwarnungen, usw…). Der Trainer behält sich in diesen Fällen vor, das Training kurzfristig abzusagen. Die Trainingsgebühr wird bei Antritt des Termins fällig. Bei Abbruch durch den Teilnehmer wird die Trainingsgebühr nicht zurückerstattet.

 

 

Team Faylow

Die Mantrailingschule

Rechtliches

Kooperationspartner